St. Johann als Arbeitgeber


Heilerziehungspfleger*in/Erzieher*in als Nachtwache

Die St. Johann Behindertenhilfe im Herzen der Stadt Osnabrück bietet für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung ein Zuhause.
Zur inhaltlichen Neuausrichtung suchen wir mehrere Heilerziehungspfleger*innen und/oder Erzieher*innen oder Bewerber mit ähnlicher Qualifikation. Der Stellenanteil sind 15 Wochenstunden.

Aufgaben:
Als eine von drei Nachtwachen in unserem Haupthaus übernehmen Sie die nächtliche Betreuung, Aufsicht und Versorgung unserer Kinder und Jugendlichen während der Nacht.

Sie bringen mit:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in oder ähnlicher Qualifikation
  • Flexibilität und Offenheit für Neues
  • Die Bereitschaft in der Nacht zu arbeiten

Wir bieten:

  • leistungsgerechte Vergütung nach AVR Anlage 33 inkl. kirchlicher Zusatzversorgung
  • Möglichkeiten zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Businessbike

Download Stellenbeschreibung

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Dietmar Plagge als Einrichtungsleitung telefonisch zur Verfügung 0541/33877-0.

Gerne können Sie mir die Bewerbung via E-Mail zukommen lassen: d.plagge@st-johann-behindertenhilfe.de

oder über den Postweg:
St. Johann Behindertenhilfe
Johannisstraße 40
49074 Osnabrück


Heilerziehungspfleger*in/Erzieher*in

Die St. Johann Behindertenhilfe im Herzen der Stadt Osnabrück bietet für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung ein Zuhause.

Microsoft Word – Heilerziehungspfleger Gruppe Christoph.docx

Wir suchen für die Arbeit in einer Wohngruppe Heilerziehungspfleger*innen und/oder Erzieher*innen oder Bewerber mit vergleichbarer Qualifikation. Der Stellenanteil kann variabel vereinbart werden (30 bis 39 Wochenstunden)

Aufgaben:

  • Alltagsbegleitung der Kinder und Jugendlichen in allen Lebensbereichen
  • Förderung und Pflege von Kindern und Jugendlichen mit schwersten mehrfachen Behinderungen
  • Übernahme von grundpflegerischen Tätigkeiten
  • Ermittlung des individuellen Hilfebedarfs anhand der hausinternen Hilfeplanung/des HMBWs
  • Übernahme einer Bezugsbetreuung
  • Dokumentation und Organisation von Terminen und eigenverantwortliches Arbeiten

Sie bringen mit:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in oder ähnlicher Qualifikation
  • Flexibilität und Offenheit für Neues
  • Freude an der Arbeit in einem professionellen Team

Wir bieten:

  • leistungsgerechte Vergütung nach AVR Anlage 33 inkl. kirchlicher Zusatzversorgung
  • Möglichkeiten zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Businessbike

Download Stellenbeschreinung

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Dietmar Plagge als Einrichtungsleitung telefonisch zur Verfügung 0541/33877-0.

Gerne können Sie mir die Bewerbung via E-Mail zukommen lassen: d.plagge@st-johann-behindertenhilfe.de

oder über den Postweg:
St. Johann Behindertenhilfe
Johannisstraße 40
49074 Osnabrück


Alltagshelden gesucht!

Bei uns können Sie Ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Ihren Bundesfreiwilligendienst (BFD) absolvieren.

Möglich ist auch ein Kurzzeit-FSJ. Die Koordination dieser Stellen läuft über das

Bistum Osnabrück
Arbeitsstelle Freiwilligendienst
Frau Ann-Cathrin Röttger
Domhof 12
49074 Osnabrück.

Bitte bewerben Sie sich direkt dort. Telefon: 0541 318-235 oder per E-Mail: a.roettger@bistum-os.de oder auch unter: www.arbeitsstelle-freiwilligendienste.de