St. Johann Behindertenhilfe Osnabrück

Die St. Johann Behindertenhilfe befindet sich im Zentrum von Osnabrück und verfügt über mehrere Wohngruppen im Haupthaus an der Johannisstraße 39/40 sowie in zwei Häusern am Stadtrand. Wir bieten ein differenziertes Wohnangebot, in dem Kinder und Jugendliche im Rahmen der Eingliederungshilfe mit einer geistigen Behinderung oder Mehrfachbehinderung, auch mit schwersten Behinderungen und entsprechenden Folgeerkrankungen, betreut werden. Die Einrichtung verfügt über 54 Plätze.

Jede Gruppe in St. Johann besitzt einen separaten Wohnbereich. Hier leben Kinder und Jugendliche in einer gemütlichen und familiären Atmosphäre. Die Zimmer können individuell eingerichtet werden. Unsere Spiel- und Förderräume verfügen über "Snoezelelemente" sowie Ruhe- und Rückzugsmöglichkeiten.

Da sich unser Haus mitten in der Stadt befindet, bleibt das Leben nicht auf die Einrichtung beschränkt: Einkäufe, Spaziergänge im Schlossgarten sind für uns selbstverständlich. Sie ermöglichen die Teilnahme am alltäglichen Leben. In unmittelbarer Nachbarschaft des Haupthauses liegt das Marienhospital Osnabrück, mit dessen Kinderklinik und weiteren Fachabteilungen eine enge Zusammenarbeit besteht. Zudem sind in Osnabrück sämtliche Förderkindergarten- und Förderschulformen vorhanden.